GGS Albertus Magnus online

Hier macht das Lernen Spaß!
 

Bundesweiter Vorlesetag 2020

 

Das Jahr 2020 wartete mit vielen Überraschungen auf.  
Stetig steigende Coronazahlen führten immer wieder zu Änderungen im Unterrichtsbetrieb. Davon betroffen war auch der diesjährige Bundesweite Vorlesetag am 20. November. 
Wie jedes Jahr, so sollten auch diesmal bekannte Persönlichkeit aus dem Umfeld der Schule vorlesen. Doch kurz vor dem Termin musste allen eingeladenen Gästen kurzfristig abgesagt werden. Das Infektionsrisiko war einfach zu groß. Doch, was nun.?
Die Initiatoren des Vorlesefestivals hatten sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das komplette Vorleseangebot konnte digital in den verschiedenen Einrichtungen verfolgt werden. Und so hielten sich am Freitagvormittag namhafte Persönlichkeiten wie Thomas Müller, Annette Frier und Cornelia Funke virtuell in Eschweiler über Feld auf. 
Dank hervorragender Technik wurde der Eindruck vermittelt, die Gäste wirklich vor sich zu sehen. 
Alles in allem war der Vorlesetag wieder einmal etwas ganz Besonderes. 

 

Bundesweiter Vorlesetag

 

 

 
E-Mail
Anruf
Karte