Drucken

Die Sonne strahlte am Morgen des 5. Juni 2015 vom Himmel. Die Grundschule führte zunächst ihre Bundesjugendspiele durch. Ab 10.30 Uhr lud Franz-Josef Klug gemeinsam mit Peter Borsdorff zum 1. Sponsorenlauf der Grundschule ein. Gesammelt werden sollte für den 15-jährigen Nico, dem seit seiner Geburt ein Ohr fehlt und für seine Mutter. Dafür lohnte es sich, die 400 m Bahn so oft wie möglich zu laufen. Gesponsored wurde das Ganze von Eltern, Freunden und Verwandten der Grundschüler. Ein Check über    2500 € konnte nun am Freitag, dem 19. Juni 2015 im Rahmen einer feierlichen Übergabe an den „Mann mit der Büchse“ Peter Borsdorff überreicht werden. Die gesamte Schulgemeinde der GGS Albertus Magnus wünscht Nico und seiner Mutter alles Gute und den erhofften Erfolg bei den medizinisch-technischen Operationen. Außerdem möchten wir allen Spendern ganz herzlich für ihre Großzügigkeit danken.