Breadcrumbs


Die OGS

Der Förderverein

Das Bildungsportal

 

DieAlbertus-Magnus-Gemeinschaftsgrundschule
wurde errichtet und eingeweiht im Jahre 1966 als „alte Volksschule“mit Unter-,
Mittel- und Oberstufe und im Jahre 1976 als Gemeinschaftsgrundschuledes
westlichen Einzugsbereiches der Gemeinde Nörvenich mit den Orten Binsfeld,
Rommelsheim, Frauwüllesheim und Eschweiler über Feld erklärt, als eine
überkonfessionelle Grundschule, die christlich orientiert und Kinder aller
Glaubensrichtungen offen ist.
Die Namensgebung der Schule „Albertus-Magnus – der Gelehrte“ beruft sich auf
den Naturwissenschaftlicher und Pädagogen, der ganz in der Nähe, und zwar in
Köln gewirkt hat. Seine Hauptanliegen waren vornehmlich Botanik und Zoologie,
seine bedeutendsten Schüler Thomas von Aquin und Ulrich von Straßburg. So
sind die Grundgedanken des Scholastikers der Leitfaden für eine die Natur und
insbesondere den Menschen achtende Erziehung und Bildung an unserer Schule.
Den „Menschen achten“ heißt:
Wir wollen in unserer Schule rücksichtsvoll miteinander umgehen.
Wir achten die Persönlichkeit des anderen, nehmen seine Beiträge ernst
und versuchen ihn zu verstehen. Dabei wird immer ein Bezug geknüpft zu
Natur und Umwelt und die Erkenntnis gefördert, dass diese genauso
schätzenswert sind wie der Mensch selbst.
Wir wollen die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler stärken und
somit eine Leistungsbereitschaft fordern und fördern. Jeder muss sich in
seiner Leistungsfähigkeit mit seinen Stärken und Schwächen angenommen
fühlen.
Wir gestalten unsere Schule und unser Schulleben gemeinsam mit Lehrern,
Schülern und Eltern und wollen alle zu erreichenden Ziele des
„Miteinander Umgehens“ klar formulieren und anstreben.
Neben 8 Klassenräumen verfügt unser Gebäude über einen großen
Differenzierungsraum, einen Raum für Einzel- und Kleingruppenförderung, 2
Computerförderräume mit insgesamt 25 Arbeitsplätzen und eine Schulküche,
die vornehmlich als Betreuungsraum im Rahmen der Offenen Ganztagsschule
genutzt wird. Zusätzlich wurden 2 Räume für die OGS angebaut, ein Essensraum
und ein Mehrzweckraum.
Alle Klassenräume sind mit so genannten Medienecken, 3 -5
Computeranlagen mit Internetzugang, ausgerüstet.
Für den Sportunterricht stehen eine gut eingerichtete Turnhalle, eine kleine
Rasenfläche auf dem Schulhofgelände sowie im Außenbereich das
Sportplatzgelände in Eschweiler über Feld und die Schwimmhalle der
Bundeswehr auf dem Fliegerhorst Nörvenich zur Verfügung.